Jagdhornbläsergruppe seit 1965

 

 

 

Jagdhornbläsergruppe des Hegerings Eitorf-Herchen

 

 

 

Unsere Jagdhornbläsergruppe wurde 1965 gegründet und wir betrachten das Jagdhornblasen als wesentlichen Bestandteil des jagdlichen Brauchtums.

 

Wir pflegen und fördern die Jagdmusik –Signale, Märsche und Fanfaren- und möchten damit jagdliches Brauchtum auch der Öffentlichkeit vermitteln.
Unsere Jagdhornbläsergruppe besteht z.Zt. aus 12 aktiven Bläserinnen und Bläsern, wir spielen auf Fürst-Pless- und Parforce-Hörnern.

 

Unsere musikalischen Auftritte finden bei jagdlichen Veranstaltungen, Erntefesten und Weihnachtsmärkten statt, auf Anfrage umrahmen wir musikalisch auch Geburtstage, Jubiläen und sonstige feierlichen Anlässe.
Neben allem erforderlichen Ernst, der bei Übungen und Vorbereitungen von Auftritten erforderlich ist, kommt aber auch der gesellige Aspekt in unserer Gruppe nicht zu kurz.

 

Musikalisch interessierte Anfängerinnen und Anfänger (Notenkenntnisse sind nicht erforderlich) aber auch Fortgeschrittene sind in unserer Gruppe jederzeit herzlich willkommen, wir bieten Ihnen kostenlosen Unterricht an, Instrumente können zum Einstieg zur Verfügung gestellt werden.

 

Wir freuen uns über neue aktive Bläserinnen und Bläser, die bei uns mitspielen möchten.

Wir üben alle 2 Wochen jeweils am Dienstag ab 19.00 Uhr

im Schützenhof Eitorf-Alzenbach.

 


Kontaktdaten für Auskünfte und Fragen:

Musikalischer Leiter: Heinrich Plote

Tel.: 02243-6987
Mobil: 0174-7466847

Mail: heinrich.plote@gmx.de

 

Stellvertreter: Josef Lütz
Tel.: 02292-4777
Mobil: 0172-2128888

Mail: josef.luetz@t-online.de